Föhnen

Aus DreadlocksWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Föhnen von Dreadlocks ist vor allem anfangs sehr gut, weil dadurch das Wachs (falls man solchen in den frischen Haaren hat) in die Haare hineinschmilzt.

Außerdem sinkt die Gefahr der Schimmelbildung wenn man seine Dreadlocks nicht gut genug an der Luft trocknen lassen kann.

Achtung: Nicht zu lange heiß föhnen, da sonst die Haarstruktur zerstört wird. Das kann dazu führen, dass die Dreadlocks sogar abbrechen können.


Meine Dreads werden wöchentlich gewaschen und dann natürlich auch geföhnt. Sie brechen zwar nicht ab, aber werden dafür ein wenig kürzer. muss man sich wie ein Wollpulli vorstellen, den man zu heiß gewaschen hat, der läuft ein und verfilzt.

einlaufen können dreads nicht wirklich. wenn sie nass sind und damit richtig schwer, zeigen sie ihre eigentliche länge. ist nämlich bei mir auch so. karpfen

Persönliche Werkzeuge
Externe Links: